Wichtig: Aufgrund der unsicheren Wettervorhersage für heute Abend, können wir derzeit keine Reservierungen mehr entgegen nehmen. Sollte das Konzert wie geplant im Freien stattfinden, sind noch Plätze an der Abendkasse verfügbar. Wir geben das zwischen 18.00 und 19.00 Uhr bekannt.

 

Gastgartenkonzert #3
Ein Sommer auf Stromboli oder Couchsurfing 2.0

Andreas Tentschert (Fender Rhodes, Analogue Synthesizers), Florian Baumgartner (Drums) und Walter Singer (Doublebass) suchen gerne nach neuer Triomusik und finden diese zumeist irgendwo zwischen kollektiver Improvisation und wohldurchdachten Kompositionen, unter reger Beteiligung analoger Vintage-Sounds.

Bei ihrem Gastgartenkonzert im Stromboli widmen sich die drei Herren der sommerlich-leichten Muse und interpretieren ihre liebsten Stücke aus Bossa Nova, Boogaloo und Jazz.
Zur sommerlichen Muse gesellen sich sommerliche Speisen und Getränke, die ab 19.00 Uhr serviert werden.

 

Live und online mit dabei

Da wir derzeit die Besucher*innenzahlen stark limitieren müssen, empfehlen wir, rechtzeitig Plätze zu reservieren. Damit jedenfalls alle mit dabei sein können, übertragen wir das Konzert im Rahmen unseres Couchsurfingprogramms auch live auf Facebook.

 
 
 

Kartenreservierung

Derzeit müssen wir unsere Besucher*innenzahlen sowohl drinnen als auch draußen stark limitieren, weshalb wir empfehlen, rechtzeitig Plätze zu reservieren.
Da sich erst kurzfristig entscheidet, ob die Veranstaltung im Freien stattfinden kann, werden vorab nur so viele Plätze vergeben, wie im Kulturlabor Stromboli aufgrund der Corona-Verordnung zugelassen sind. Wenn klar ist, dass die Veranstaltung im Gastgarten stattfinden kann, vergeben wir die weiteren Plätze. Am Veranstaltungstag nehmen wir Reservierungen bis 18.00 Uhr entgegen, danach vergeben wir die Plätze ab 19.00 Uhr vor Ort, sofern noch welche verfügbar sind.

 

 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Fr 10.07.20
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass sowie Speis und Trank ab 19.00 Uhr
Live-Stream auf Facebook ab 20.00 Uhr

 

Ort

Gastgarten
Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Stromboli statt.

 

Eintritt

Freiwilliges Hutgeld oder freiwilliger Beitrag zum Couchsurfing unter diesem Spendenlink.

 

 

Was bei dem Besuch einer Stromboli-Veranstaltung in Corona-Zeiten zu beachten ist

  • Beim Betreten und Verlassen des Veranstaltungsraums ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • Zu Personen, die nicht zum gemeinsamen Haushalt oder zur eigenen Besucher*innengruppe gehören, ist ein Mindestabstand von einem Meter im gesamten Veranstaltungsbereich einzuhalten. Das gilt für den Innen- und Außenbereich
  • Aktuelle Regelung: Als BesucherInnengruppe gilt eine Gruppe von Personen, die gemeinsam eine Veranstaltung besucht, unabhängig von der Anzahl der Personen. Die BesucherInnengruppe verzichtet freiwillig untereinander auf den Abstand von 1 m.
  • Wer krank ist oder Anzeichen von Krankheiten aufweist, darf nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

 


FREIWILLIGER BEITRAG FÜR DAS COUCH-SURFING-PROGRAMM

UNTERSTÜTZE DAS STROMBOLI BEIM COUCHSURFEN

Diese Veranstaltung ist Teil des Stromboli-Couch-Surfing-Programms, das wir aufgrund der Corona-Krise ins Leben gerufen haben. Wir möchten damit heimische Künstler*innen und Künstlern unterstützen und das Haller Kulturleben aufrechterhalten. Hilf uns dabei und beteilige dich mit deiner Spende!
Das Stromboli-Couchsurfing unterstützen

 

 

 

 

0
0
0
s2smodern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.