Gute-Nacht-Geschichte aus dem Stromboli im Rahmen des Couch-Surfing-Programms

,,Valerie, die will nie abends in ihr Bett." Viel lieber setzt sie sich auf ihre Schaukel: ,,Papa, gib mit einen Schubs! Papa, gib mir einen Stups!" - und schon schwingt Valerie in eine aufregende, fremde Welt:

ins Turbanland, wo es Kamele, Minarette und fliegende Teppiche gibt; auf ein Schiff, das von Delphinen und Seerobben begleitet wird; auf einen Bauernhof mit Kühen, Schafen und Ziegen; zum Schlitten fahren in den kalten Norden und als Dompteuse in den Zirkus. Schließlich murmelt sie: ,,Papa, bitte bring mich, sei so nett, schnell ins Bett!"

Eine Geschichte über und für Kinder, die nicht zu Bett gehen wollen. Mit viel Witz, Spielfreude und Musik präsentiert von Juliana Haider und Alexander Sackl.

Als zweite Gute-Nacht-Geschichte aus dem Stromboli gibt es am Sonntag eine Szenische Lesung, die manche von euch vielleicht sogar schon mal live auf unserer Bühne gesehen haben.

 
 
 
 

Freiwilliger Beitrag für das
Couch-Surfing-Programm

UNTERSTÜTZE DIE
HALLER WOHNZIMMER BÜHNE

Diese Veranstaltung ist Teil des Stromboli-Couch-Surfing-Programms, das wir aufgrund der Corona-Veranstaltungsverbots ins Leben gerufen haben. Wir möchten damit heimischen Künstler*innen und Künstlern durch die Krise helfen und das Haller Kulturleben aufrechterhalten. Unterstütze uns dabei und beteilige dich an unserer Crowdfunding-Aktion hier: Startnext

 

ECKDATEN:

 

Datum

Sonntag, 03.05.20 18:00
Onlinepremiere: 18:00 Uhr

 

 

Ort

www.der_link_folgt_hier_demnaechst.at

 

0
0
0
s2smodern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.