Sinti Swing vom Feinsten

1990 beim legendären Stromboli-Stadt-Fest „In Bild und Ton" zuletzt in Hall und nun endlich wieder bei uns: Harri Stojka, einer der bedeutendsten österreichischen Gitarristen und Jazzmusiker, echter Wiener und Rom in einer Person, und Autor.


Sein musikalischer Stil wurde neben traditioneller Lovara-Musik (Lovara bezeichnet eine Untergruppe der Roma) auch von Rock, Bebop, Jazz und dem Gipsy Swing wesentlich geprägt.


Gemeinsam mit  Claudius Jelinek (Gitarre) und Peter Strutzenberger (Bass) zelebriert Stojka mit den flinksten Fingern weit und breit Swing vom Feinsten, ein weit gespannter Bogen des Gipsy Jazz voller unbändiger Intensität und Spannung, einfach mitreißend, eben mit „swingender“ Lebensfreude voller Herz und SeeleDazwischen wird Harri aus seinem gemeinsam mit dem Bildenden Künstler Walter Schmögner herausgegebenen Mundart-Gedichtband „a guada tog – oder a z’prackta braucht kaan karakta“ lesen.

https://www.harristojka.at/

 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Dienstag, 23.05.17
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 18,00 / 15,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.

Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2smodern
Stromboli Veranstaltungen in Corona-Zeiten
--> wichtige Infos vorab

Geänderte Öffnungszeiten (Stand Mitte Oktober)

Aufgrund der auf 22.00 Uhr vorverlegten Sperrstunde ist die Stromobli-Bar derzeit Dienstag und Freitag von 18.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Am Freitag legen jeweils ab 19.00 Uhr DJs auf.

Lass die leeren Kassen trotz Corona klingeln

Sie möchten das Kulturlabor Stromboli dabei unterstützen, seine Kulturarbeit trotz Corona fortzusetzen? Jeder Beitrag hilft uns dabei, das Haller Kulturleben aufrecht zu erhalten und die von der Corona-Krise besonders betroffenen Kunstschaffenden zu unterstützen.

über Kreditkarte/Paypal


per Überweisung
IBAN AT 86 3636 2000 0008 6991
Kontoinhaber: Kulturlabor Stromboli - Verein zur Förderung kultureller Aktivitäten

Sei artig und folge uns!


 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.