Trommeln der Nacht
Dj Support: Jeff Smart

Wenn man Binder & Krieglstein erklären müsste, klänge das vielleicht so: eigenwilliges Songwriting, Sampling und eine Prise Elektronik angereichert mit viel Liebe für den Beat.

Den Blick immer darauf gerichtet, „zuckerwattefreie“ Popsongs mit einem Schuss Abstrusem zu kreieren. Graz ist die Homebase und der offenen Blick geht in die große weite Musikwelt. Nach fünf Jahren Pause startet mit „Trommeln der Nacht“ nun der sechste Longplayer von B&K, auf dem die Stimme der jungen charismatischen Sängerin Christiana Nwosu als Wiedererkennungsmerkmal und roter Faden wirkt – egal ob klassisch, elektronisch oder komplett handgemacht.
Hinter Binder&Krieglstein versteckt sich der Grazer Mastermind und Tausendsassa Rainer Binder-Krieglstein. So ist der seit 2002 auf „Solo“-Pfaden Wandernde, musikalisch nicht ganz einfach einzuordnen: Jazz trifft auf Soul mit Pop und Elektronik sowie etwas Folk und volkstümlichen Klänge. Er selbst beschreibt seine Hits wie Piraten oder Alles verloren als „Techno-Reggae-Humptata“.

 

https://www.binderundkrieglstein.com

https://www.facebook.com/binderundkrieglstein/

 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Zutritt unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln für Veranstaltungen. Wichtig: Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Besuch nochmals über die aktuellen Vorschriften hier.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com


 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Freitag, 10.7.2017
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

 

weitere Aufführungen

10.7.2017 21:00
20.7.2017 21:00

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

freiwillige Spenden
€ 10,00 / 7,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.

Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.