Solo Release Show

MELA & KMET, beides umtriebige und vielseitige MusikerInnen der österreichischen Musikszene, präsentieren an diesem Abend ihre 2018 erschienenen Solo-Alben.

Der musikalische Weg der Cellistin und Singer/Songwriterin MELA Marie Spaemann ist einerseits von einer regen und vielseitigen Konzerttätigkeit, andererseits von ihrem kontemplativen und neugierigem Zugang zu den unterschiedlichen Formen des Kunstschaffens geprägt. Mit ihrem Cellospiel gewann Marie Spaemann den internationalen Johannes-Brahms-Wettbewerb in Pörtschach; wenige Jahre später tourte sie als Solo-Vorband und Sängerin des Elektroswing-Pioniers [dunkelbunt] durch Deutschland und Österreich. Neben Auftritten als Solistin in Begleitung zahlreicher Orchester (u.a.Norddeutsche Philharmonie,  Zagreber Philharmoniker, Kroatisches Kammerorchester), führen ihre Konzerte sie auf unterschiedlichste Bühnen internationaler Festivals.
Mit ihrer ersten EP ,,Mela - The Moony Sessions" bekommen wir einen vielversprechenden Vorgeschmack auf das Debütalbum von Marie Spaemann, die auf betörende Weise Soul und Jazz mit einem Hauch Klassik verbindet. - Dagmar Golle, Bayrischer Rundfunk
Ihr aktuelles und erstes Album ,,Gap" erscheint im Herbst 2018 und wird im Stromboli präsentiert.


 Der in Wien lebende Tiroler Komponist, Gitarrist Performer und Sänger KMET ist im Stromboli kein Unbekannter mehr. Seine Offenheit gegenüber allen musikalischen Stilen, seine einzigartige Stimme und seine für ihn typischen Kombination von Gitarrenspiel, Stimme und Live-Loops führte ihn auf zahlreiche Festivals und in unterschiedlichste Länder. Kmet arbeitete und arbeitet mit unterschiedlichsten KünstlerInnen (u.a. Peter Herbert, Wolfgang Mitterer, Fatima Spar, Martin Brandlmayer) zusammen, schreibt Film- und Theatermusik und veröffentlichte neben zwei Soloalben (2007, 2011) zwei Alben mit der Band lokai und eines mit Superlooper. Im März 2018 erschien sein drittes Soloalbum ,,Smiling Eye", das er nun im Stromboli präsentiert.
Auf ,,Smiling Eye" arbeitet Kmet hauptsächlich mit einer einzigen Akustikgitarre und seiner Stimme, die er dann mit unterschiedlichen Stimmen und multiplen Gitarrenschichten und Grooves arrangiert.

 

https://mariespaemann.com/
https://www.facebook.com/followMELA/
https://kmet.klingt.org/


 
 

Kartenreservierung

Abholung der Karten an der Kasse ab 20.00 Uhr.

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Zutritt unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln für Veranstaltungen. Wichtig: Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Besuch nochmals über die aktuellen Vorschriften hier.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Donnerstag, 22.11.18
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 20.00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

EUR 15,00 / 12,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.


Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.