STROMBOLiSOLATION = Stromboli = Insel = Aktion = Kultur trotz Isolation

In einem Meer voll Schwierigkeiten liegt immer eine Insel der Möglichkeiten

Halls Kulturinsel meldet sich währen der Isolationszeit regelmäßig mit Kulturbeiträgen auf Facebook und Instagram und versprüht so ihre feurige Lava bis in eure Wohnzimmer. Es gibt Videos von Künstler*innen, die regelmäßig bei uns zu Gast sind sowie auch kleine Ersatz- und Trost-Beiträge zu den - derzeit bis Ende April - abgesagten Veranstaltungen.

Wir hoffen, euch damit die Wartezeit bis zur Wiederaufnahme unseres Betriebes ein bisschen versüßen zu können. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euren Besuch!

Auf unserer Website sowie den Social-Media-Kanälen infomieren wir euch regelmäßig über die notwendigen Programmänderungen und lassen es euch natürlich umgehend wissen, wenn wir wieder aufsperren.

Bis dahin alles Gute, bleibt gesund und bleibt zuhause!

Euer Stromboli  ?

 

Tirol Premiere mit Gefühl
In Zusammenarbeit mit Kleinkunst Hall

„Kitsch“ ist ein Zirkus des Mitgefühls. Die Wiederverzauberung der Gemeinschaft ab dem ersten
Satz. Eine unangefochtene Diktatur des Herzens. Es gibt Hoffnung, es gibt Träume, es gibt einen Plan. Keine Unsicherheit mehr – nein! Sicherheit. Ein Abend für alle, die die Welt verbessern möchten. Denn es wird ein schöner Abend, wie wir ihn uns verdient haben. Nichts wird fehlen. Alles wird gut.



„Kitsch“ ist das zweite Soloprogramm des Grazer-Kleinkunstvogel-Preisträgers 2013 Berni Wagner. Die Regie führte Hosea Ratschiller. Zur Premierenkritik

Berni Wagner (Jg. 1991) entstammt den düsteren Ecken Oberösterreichs. 2010 nach Wien
übersiedelt steht er mittlerweile seit drei Jahren als Geschichtenerzähler und Gunslinger-
Songwriter auf Kabarettbühnen in Österreich und Deutschland.
Aus seiner Feder stammen Comedy-Formate für Radio FM4 und Ö1.Campus. Berni Wagner
ist Mitglied der „Langen Nacht des Kabaretts“ 2015/16 und Gewinner des Grazer
Kleinkunstvogel 2013.

 
 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Mittwoch 20.04.16 · 20.30 Uhr
Einlass: 20.00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 12,00 / 9,00 (erm.)

0
0
0
s2smodern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.