Wo der Balkan pulsiert 

Mit dem Album „Peshk“ (auf Deutsch: Fisch) entwickeln der aus Albanien stammende Gitarrist und Sänger Orges Toçe und seine „Ockus-Rockus Band“ ihren eigenständigen von Balkan-Beats, Rock’n’Roll, Gipsy Swing, Blues und Jazz geprägten Trio-Sound, den sie selbst „Balkanbilly“ bezeichnen, noch eine Spur weiter.

Die Texte sind erneut auf Albanisch (mit kleinen Ausflügen ins Englische, Deutsche und Spanische) und beschäftigen sich kritisch mit aktuellen gesellschaftlichen und politischen Problemen und Entwicklungen, die von harmonischer Vielfalt getragen wird. Die pulsierende Chemie zwischen den drei Ausnahme-Musikern garantiert ein Live-Erlebnis to remember.

Besetzung: Orges Toçe (Vocals Guitar), Bernd Satzinger (Double Bass), Christian Marquez-Eberle (Drums)

www.oorb.net

 
Foto: Knie
Foto: Knie
 
Foto: Knie
 

Kartenvorverkauf Kartenreservierung

 

 

 

Reservierungsanfragen,
ausschließlich für

 

--> Stromboli-Reisepass-Inhaber:innen

--> Hunger auf Kunst und Kulturpass-Inhaber:innen

 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Freitag, 11.11.2022
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

VVK: € 15,00 / 12,00 (erm.)
AK: € 18,00 / 15,00 (erm.)

 
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für Schüler:innen, Studierende bis 27, Lehrlinge, Präsenzdiener, Menschen mit Beeinträchtigung, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder, 30% Ermäßigung für Raiffeisen-Club-Mitglieder und Ö1-Intro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen generell EUR 8,00.
 
Freie Platzwahl.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.