Mit Slam-Master Markus Köhle 

Wenn die Blätter von den Bäumen fallen, dann ist es höchste Zeit endlich wieder das Blatt in die Hand zu nehmen und die Poetry-Slam-Bühne zu stürmen. Ja, okay: Ihr könnt euch freihändig und ohne Spickzettel slammen.

Hauptsache ihr lasst uns teilhaben an euren Ergüssen. Den poetischen Wettstreit legen wir erneut vertrauensvoll in die Hände von Slam-Master Markus Köhle, der die Dichter:innen-Crowd sanft und flauschig durch den Abend geleiten wird. Es gibt wie immer fünf Minuten Zeit, um die eigenen Texte zu präsentieren. Erlaubt ist (fast) alles, das Publikum entscheidet, wer in die Finalrunde kommt. BÄM!

.
 
Foto: Stromboli
 
 
 
 

Platzreservierung

 


Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Zutritt unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln für Veranstaltungen. Wichtig: Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Besuch nochmals über die aktuellen Vorschriften hier.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Samstag, 29.10.2022
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

 

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

Pay as you wish

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.