Verschiebung vom 20.5.22.: wegen eines Corona-Falls in der Band musste die Akustik-Show von Rainer von Vielen auf 18. Juni verschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit! Wer den neuen Termin nicht wahrnehmen kann, bekommt den Kaufpreis rückerstattet.

Die vier Jugendfreunde aus dem Allgäu, alle Jahrgang 1977 und inzwischen unausgeschlafene Familienväter, zählen längst zur hellwachen Stromboli-Familie, die lautstark jauchzt, wenn sich Besuch aus Kempten ansagt. Während sich andere Bands nicht gern in Schubladen stecken lassen, sind ,,Rainer von Vielen" gerne die Kommode.

Eine Band wie ein Wand: Zen-Metal, Teufels-Pop, Breitband-Minimalismus oder LoFi-Glam - ,,Rainer von Vielen" machen Bastard-Pop in Reinkultur. Wenn das nicht der ideale Soundtrack ist, um die Stromboli-Gastgartensaison zu eröffnen?  Ein Konzert für die nachhaltige Zerstreuung, regenerative Euphorie & die globale Erwärmung des Weltfriedens. Amen. Und Hallelujah natürlich.

Das Vorprogramm bestreitet der fabelhafte Samuel Plieger: Der 17-jährige Beatboxer kommt auf der Bühne ganz ohne elektronischen Effekte aus und cruist stattdessen mit Mikrophon, Mund und Stimme durch Genres wie House, Dubstep und Drum'n'Bass.


Besetzung: Rainer Hartmann (Gesang, Akkordeon), Mitsch Oko (Gitarre), Dan le Tard (Bass), Sebastian Schwab (Schlagzeug)

 

 
 
Foto: Vollmond Konzertfotografie
Foto: Kestner
 
Foto: Vollmond Konzertfotografie
 

Kartenvorverkauf Kartenreservierung

 

Reservierungsanfragen,
ausschließlich für

--> Stromboli-Reisepass-Inhaber:innen

--> Hunger auf Kunst und Kulturpass-Inhaber:innen

 

 

 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Samstag, 18.6.2022
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

 

 

Ort

Kulturlabor Stromboli - Gastgarten
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

Eintritt: VVK EUR 15,00/12,00 (erm.), AK EUR 18,00/15,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, Studierende bis 27, Lehrlinge, Präsenzdiener, Menschen mit Beeinträchtigung, Stromboli-Mitglieder, Ö1-Intro, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen generell EUR 8,00.
freie Platzwahl

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.