Abtauchen in spannende Klang-Abgründe
Stromboli-Saudades-Konzert

,,Anteloper" ist das elektrisierende Geisteskind von Trompeterin Jaimie Branch und Schlagzeuger Jason Nazary, deren Wege sich erstmals vor 20 Jahren am ,,New England Conservatory of Music" kreuzten.

Für ,,Anteloper" greifen die psychedelischen Sound-Warriors neben ihren angestammten Instrumenten nun auch zu Keyboards und Synthesizern. Das Ergebnis mit seinen pumpenden Beats, nervösen Passagen und geloopten Phrasen klingt wie experimenteller, improvisierter Techno-Free-Jazz. Doch wenn Branchs oft gedämpftes Trompetenspiel mal flehend, mal fordernd tönt, bekommt die Musik eine melodische Wärme, in der sich Zeit und Raum auflösen. So klingt Magie!

Besetzung: Jaimie Branch, Jason Nazary



https://www.jaimiebranch.com/
https://www.jason-nazary.com/

.
 
Foto: Kobrinsky
Foto: Kobrinsky
 
 
 

Kartenvorverkauf

 

 

 

Reservierungsanfragen,
ausschließlich für

 

--> Stromboli-Reisepass-Inhaber:innen

--> Hunger auf Kunst und Kulturpass-Inhaber:innen

 

 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Samstag, 21.05.22
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

VVK EUR 18,00/15,00 (erm.), AK EUR 21,00/18,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, Studierende bis 27, Lehrlinge, Präsenzdiener, Menschen mit Beeinträchtigung, Stromboli-Mitglieder, Ö1-Intro, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen generell EUR 8,00.
freie Platzwahl

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.