Turbobier-Bandleader Marco Pogo geht mit seinem Erstlingswerk ,,Gschichtn" auf Erzähltour

Wer den Job als Arzt hinschmeißt, um mit seiner Band TURBOBIER durchzustarten und dann letztlich im Gefängnis zu spielen, wer auf China-Tour die mongolische Mafia verärgert, wer in Kambodscha knapp eine Busfahrt überlebt, um dann von Happy Cookies ausgeknockt zu werden, wer dem österreichischen Bundeskanzler zu einem Shitstorm verhilft, wer mit dem Wiener Bürgermeister im Rathaus Schallplatten bespricht, wer mit der Bierpartei bei der Nationalratswahl 1 Promille der Stimmen holt, um dann letzten Endes Bezirksrat zu werden, der sollte über all das ein Buch schreiben. Genau das hat er jetzt getan.

 

Biographisches:


Dr. Marco Pogo, geb. 1986 in Wien, ist (in alphabetischer Reihenfolge) Arzt, Bierbrauer, Politiker und Punkmusiker. Seine politische Energie bündelt er im geheimen Zentrum Wiens: Simmering. Sein Bier gibt's in ganz Österreich, und mit seiner Band ,,Turbobier" tourte er schon quer durch die Welt. Er kann viel erzählen.


marcopogo.at

 

.
 
Foto: Pogo's  Empire
Foto: Pogo's  Empire
 
 
 

Kartenreservierung

 

Ausverkauft, keine Reservierung mehr möglich.

 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Donnerstag, 18.11.21
Einlass: 19:00
Beginn: 19:30

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

Eintritt frei

 

Coronaregeln

Zutritt zur Veranstaltung mit 2-G-Nachweis (geimpft, genesen), ausgenommen Kinder unter 12 Jahren. Wichtig: bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über alle aktuellen Corona-Maßnahmen hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.