Spannende Klangerlebnisse mit Looping-Effekt

Auf seiner zweiten Solo-CD ,,feinmaschig" entlockt Helmut Sprenger seinen selbst geschriebenen Stücken mit verschiedensten Spieltechniken kunterbunte Klangfarben. Zum Einsatz kommen neben Klarinetten und Sopransaxofon auch Loops, die sich wie ein roter Faden durch die minimalistischen Soundbilder ziehen. Zusätzliche elektronische Effekte ziehen die Zuhörer in den Bann dieser erlebnisreichen Expedition, die lange nachhallt.
 

.
 
Foto: KünstlerIn
 
 
 
 

Kartenvorverkauf

 

 

 

Reservierungsanfragen,
ausschließlich für

 

--> Stromboli-Reisepass-Inhaber:innen

--> Hunger auf Kunst und Kulturpass-Inhaber:innen

 

ECKDATEN:

 

Datum

Donnerstag, 07.10.2021
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

VVK EUR 13,00 / 10,00 (erm.)
AK EUR 16,00 / 13,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, Studierende bis 27, Lehrlinge, Präsenzdiener, Menschen mit Beeinträchtigung, Stromboli-Mitglieder, Ö1-Intro, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen generell EUR 8,00.
freie Platzwahl

 

Coronaregeln

Zutritt zur Veranstaltung mit 3-G-Nachweis (geimpft, getestet, genesen), ausgenommen Kinder unter 12 Jahren. Wichtig: bitte informieren Sie sich vor dem Besuch über alle aktuellen Corona-Maßnahmen hier.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.