für Kinder von 5 bis 7 Jahren

Die Kunst - und dazu gehört auch das Malen - ist eine Möglichkeit zu Wachsen. Nicht in die Höhe, liebe Farbenzwerge, sondern eure Fähigkeiten werden gestärkt. Kreativ sind Kinder sowieso.

Aber beim Experimentieren mit Farben und Pinseln werden sie mutiger und entscheidungsfreudiger, ihre Feinmotorik wird gestärkt, und in der kreativen Arbeit lernen sie, was sie mögen und was nicht - und das macht Kinder selbstbewusster. Die erfahrene Künstlerin und Pädagogin Riki unterstützt die Farbenzwerge in ihrem Schaffen, wenn sie Farben und Malutensilien ausprobieren wollen, mischen, klecksen und auf große Papierbögen malen. Übrigens sind selbst gemalte Bilder ideale Weihnachtsgeschenke!

Workshopleitung: Riki Jausz (Künstlerin, Pädagogin); www.riki-jausz.at

 
 

Kartenreservierung

Wenn ein Workshop ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, kann der Workshop gebucht werden.

Daten AuftraggeberIn

bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxx

Daten TeilnehmerInnen

Daten Kind Eins

Daten Kind Zwei

Daten Kind Drei

Daten Kind Vier

Zusätzliche Infos

Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem Klick auf "anmelden" eine Bestätigung erscheint, wurde die Reservierung übermittelt.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Sa 19.10., Sa 23.11., Sa 21.12., Sa 25.01.
Uhrzeit: 14:00-16:00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli / 1. STock
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

EUR 60,00 / 55,00 (Geschwister, Mitglieder)

 

Reisegepäck

bequeme Kleidung, die bunt werden darf und/oder Malerschürze

 

Altersempfehlung

5-7

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.