Wir arbeiten an einem Ersatztermin und geben diesen bekannt, sobald wir wissen, wann wir wieder veranstalten dürfen.

Für eine Warteliste kontaktieren Sie uns bitte unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Nummer 05223-45111

Clowntheater
Herbert & Mimi (A)

Mimi mag den Winter nicht so gern - da ist es ihr immer zu kalt! Aber auf das bevorstehende Weihnachtsfest, darauf freut sie sich. Beim Gedanken an Weihnachten wird es auch dem Herbert ganz warm ums Herz. Es gibt aber noch viel zu tun!

Weihnachtslieder proben, Kekse backen, Geschenke finden, die Krippe herrichten. Dass bei den Vorbereitungen auf das große Fest einiges schief geht, versteht sich bei dem schusseligen Clown-Duo ganz von selbst. Und manchmal schauen die beiden so dumm aus der Wäsche wie die beiden Tiere in der Weihnachtskrippe - wie Ochs und Esel.

Spiel: Helga Jud, Manfred Unterluggauer
Dauer: ca. 50 min.

https://www.herbertundmimi.at/?Familienstuecke

.
 
 
 
 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Montag 30.11.20
Beginn: 10.00 Uhr

 

weitere Aufführungen

So 29.11.20 11:00
OCHS UND ESEL | 3+

So 29.11.20 15:00
OCHS UND ESEL | 3+

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

EUR 6,00 für Kindergärten, Begleitpersonen frei (EUR 7,00 regulärer Preis)
Zugewiesene Sitzplätze für Besucher*innen bzw. Besucher*innengruppen.
Einteilung und Zuweisung erfolgt vor Ort.

 

Altersempfehlung

3+


Kindergarten und Schulvorstellungen in Corona-Zeiten:
Aufgrund der derzeitigen Situation bieten wir Vorstellungen an, die von den Kindergärten und Schulen nur im Klassenverband bzw. in der möglichen Gruppenzusammensetzung besucht werden können. Wir richten uns dabei nach den Vorgaben der Bildungsdirektion bzw. der Handhabung in den jeweiligen Einrichtungen und stimmen dies individuell bei der Anmeldung ab.

Beim Betreten und Verlassen des Raumes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

0
0
0
s2smodern

Unterstütze das Stromboli ...

... und lass die leeren Kassen trotz Corona klingeln mit:

  

  • einem fiktiven Bier
  • einer fiktiven Eintrittskarte zu einer Veranstaltung, die es eventuell auf Facebook und Instagram virtuell gibt
  • einem fiktiven Schmiergeld (um für eine ausverkaufte Veranstaltung doch noch eine Eintrittskarte zu bekommen)

 

mit Überweisung:
IBAN AT 28 3636 2000 0008 6991

mit Paypal oder Kreditkarte:

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.