volxmusik.openair

Alljährlich treffen sich Musikerinnen und Musiker, die fest verwurzelt in der alpenländischen Tradition sind, mit Grenzgängern der Volksmusik und Ensembles, deren Musik Blüten in die verschiedensten musikalischen Richtungen treibt.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Der Gewinner des Grazer Kleinkunstpreises spielt ein Benefiz für Sophie

Alex Kröll sucht seine Mitte, und das ist das ,,Ö", zwei Buchstaben vorne Zweibuchstaben hinterher. Steigen Sie mit ihm durch das ,,Ö" in eine schräge Welt mit sprechenden Kühen, sexuellen Kühlschränken, Taxifahrern und Psychotherapeuten, erfahren Sie so nebenbei, wie man reich wird und warum die Rakete springt!

0
0
0
s2smodern

Hip Hop is back!  – 20 Jahre Tonträger Records
Neues Album „Chefpartie" (April 2018)

TTR setzt im Jahr 2018 den lang vermissten, guten alten Flavour wieder auf die Landkarte. Seit 20 Jahren steht Österreichs erfolgreichstes Hip Hop Label Tonträger Records für anspruchsvollen Rap, dope Beats und freshe Cuts. Zum Jubiläum droppen die namhaften Linzer Acts Texta, Da Staummtisch, Hinterland, Average und Kayo ein gemeinsames, neues Studioalbum. 

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Philadlelphy, Carlstedt, Parker

An der Schnittstelle zwischen den verschiedenen Arten des Rock, Punk, Jazz und Improvisation agierend, lotet das Dreiergespann die musikalische Verbindung weit neben jeder Konvention aus.

0
0
0
s2smodern

Für immer unendlich - 20 Jahre Rainer von Vielen

Der Schlagzeuger hat sich mit Katja Riemann im Bett gefilmt und ist aus seiner Schauspiel-Agentur geflogen. Der Bassist hat sein Elektro-Dingsbums-Studium abgebrochen und sich ein Haus in Pforzheim gekauft. Der Gitarrist ruft rebellisch: ,,Empört Euch!" und geht zur Erholung Golf spielen. Und Rainer, der Sänger und Namensgeber, dessen Texte man irgendwo zwischen Dendemann und Demokrit ansiedeln kann, beantwortet mit einer Engelsgeduld die immer gleiche Frage: ,,Hey Rainer, wie machst Du das eigentlich mit dem Obertongesang?"

0
0
0
s2smodern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen