Ein Meisterstück der Weltmusik

Mit Großmütterchen Hatz und dem Trio Klok haben zwei der herausragendsten und in den letzten Jahren erfolgreichsten Vertreter des globalen Klanges in Österreich zusammengefunden.

Hier treffen die Musiken nicht der halben, sondern der fast gesamten Welt aufeinander - vom modernen Jazz über den feurigen Klang des Balkans und die melancholische Note des Klezmers bis hin zur gediegenen Kammermusik. Dazwischen findet sich auch noch allerlei Folkloristisches und Volksmusikalisches. Und nicht einmal vor Pop, Funk und Rock wird haltgemacht.

Franziska Hatz (Akkordeon, Gesang), Richie Winkler (Saxofon, orientalische Klarinette, Bassklarinette), Roman Britschgi (Bass, Kontrabass), Jörg Reissner (Gitarre) und Sasa Nikolic (Schlagzeug) entfachen in ihren Nummern und Neubearbeitungen von Traditionals ein Klangfeuerwerk, das in den buntesten Farben abbrennt und die pure Spielfreude auf mitreißende Art vermittelt.

gmhorkestar.at

 
 

Karten an der Abendkasse erhältlich.

 

ECKDATEN:

 

Datum

Dienstag, 15.05.18
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

EUR 15,00 / 12,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.
Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2smodern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen