Cello Samba Trio (Bra)

Der Cellist Jaques Morelenbaum ist für seine einzigartige Verbindung von brasilianischer Musik mit Jazz- und Klassikelementen bekannt. Er arbeitete auf der ganzen Welt mit zahlreichen  Künstlern zusammen.

Von 1984 bis 1994 spielte er in der Nova Banda mit Antônio Carlos Jobim, einem der populärsten Musiker Brasiliens aller Zeiten und Schöpfer des Welthits „The Girl from Ipanema". Er schuf auch Filmmusikkompositionen, darunter zusammen mit Antonio Pinto für „Central do Brasil", welcher 1998 den Goldenen Bären der Berlinale für den besten Film gewann, und die Musik für den Film.

In seinem Cello Samba Trio spielt er mit den großartigen brasilianischen Musikern Lula Galvão (acoustic guitar) und Rafael Barata (percussion).

https://www.facebook.com/morelenbaum

 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Mittwoch, 26.04.17
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 20,00 / 15,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.

Sitzplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2smodern