In Zusammenarbeit mit Kleinkunst Hall

In seinem zweiten Soloprogramm beschäftigt sich der Tiroler Kabarettist Lukas Schmied mit der Frage, wie man vom Quereinsteiger zum Senkrechtstarter wird.

Leichtfüßig spaziert er durch Österreich, während ihm das Leben süffisant Steine in den Weg legt. Von Prohaska bis Putin grinsen ihn die Mächtigen und Ohnmächtigen an. Und wenn alles gesagt ist, greift er beherzt in die Tasten. Denn mit Musik lässt sich so manche Wahrheit leichter verdauen.

www.lukasschmied.at

 
 
 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Freitag 17.03.17
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt


€ 12,00 / 9,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.


Sitzplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2smodern