CD-Präsentation, Stefan Abermann und Musikkollektiv Tirol

Tirol isch leider oft oans: Ein Klischee. Doch Poetry Slammer Stefan Abermann und das Musikkollektiv Tirol stauben den Mief auf ihrer neuen CD einmal gründlich ab und präsentieren das strahlende Ergebnis live im Stromboli.

„Tirol Trauma“ ist ein Spiel mit Traditionen und Melodien, pointenreich und rhythmisch, liebevoll und kritisch, dabei aber stets augenzwinkernd und immer im Takt. Die Präsentationsparty lockt darüber hinaus mit Bonus-Texten, CD-Verlosung und geselligem Hüttenzauber. Juchui!  
 
Stefan Abermann (Texte), Alexander Goidinger (Piano, Ziehharmonika), Wolfgang Henn (Bass), Andreas Schiffer (Percussion), Stefan Wolf (Gitarre)

www.stefanabermann.org

 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Freitag 17.02.17
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 10,00 / 8,00 (erm.)

Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.

Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2smodern