Waschechter Rock aus Tirol

Fette Gitarrenriffs, groovige Basslines, präzise Rhythmen – das sind die Zutaten für die Musik von Bandhaus.

Damit ausgestattet bewegen sich die Musiker mit traumwandlerischem Instinkt durch das Terrain von progressivem Rock'n'Roll, seidenrauen Balladen, oder buntem Reggae, um nur ein paar Register zu nennen, die sie genussvoll ziehen. Die Texte müssen aber deutschsprachig sein, so haben es Markus Seitner, Mario Somma, Harry Strasser und Martin Kerber beschlossen - seit Frühjahr 2012 sind die vier Tiroler mit diesem Konzept erfolgreich unterwegs.

 
 
 

Kartenreservierung

keine Reservierung notwendig

 

ECKDATEN:

 

Datum

Samstag, 15.10.2016
Einlass: 20.00 Uhr
21:00

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

freiwillige Spenden
Sitz- und Stehplätze, Platzwahl frei

0
0
0
s2smodern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen