Kabarett mit Lydia Prenner-Kasper

In Zusammenarbeit mit Kleinkunst Hall

Ein Leben an sich ist schon was Buntes, aber was einem so widerfährt, wenn man ein, zwei- oder gar dreimal „geworfen“ hat, geht auf fast keine Kuhhaut.
In ihrem Kabarettprogramm „Muttitasking“ gibt Lydia Prenner-Kasper gewohnt pointenreich zum Besten, was sich im Leben einer „Gebärmutti“ so an skurrilen Erfahrungen ansammelt.

Sie spricht und musiziert mit bissigem Humor über ein Leben, das man über alles liebt. Aber hätte man vorher gewusst, welche Begleiterscheinungen es mit sich bringt, hätte man dieses wohl bei klarem Verstand niemals freiwillig gewählt.
„Muttitasking – aus dem Leben einer Gebärmutti“ richtet sich an alle, die mit Kindern zu tun haben, je hatten, nie haben wollten, nie haben werden, sich gerade überlegen ob sie wollen würden, keine Möglichkeit haben noch zu überlegen, oder nie darüber nachgedacht haben. Eben an ein ganz spezielles Publikum!

 
http://www.stromboli.at/images/phocagallery/Presse/1605_Mai/thumbs/phoca_thumb_m_160518_Muttitasking_(c)Gerald%20Vogl.jpg
 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Mittwoch 18.05.16 · 20.00 Uhr
Sitzplätze, freie Platzwahl
Einlass: 19.30 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 16,00 / 13,00 (erm.)

0
0
0
s2smodern