Vor bestgelauntem Publikum, bestgelaunter Jury und bei bestgelauntem Wetter spielten beim open Air Newcomer Bandcontest am Samstag, den 15.9.12, neun Bands aus Tirol und Süditirol um die Wette.
Mit Volkskpunk und kritischen Texten überzeugen konnten die Jury die ANALphabeten. Sie gewinnen eine Tonaufnahme in dem professionellen Tonstudio potc-productions, ein CD-Produktionspackage von additiv media sowie - heuer neu! - einen fixen Startplatz im Viertelfinale des Austrian Bandcontests in Wien. Die Siegerband und die zweitplatzierten Skyshape spielen außerdem Anfang 2013 ein Siegerkonzert im Kulturlabor Stromboli.


Zum ersten Mal gab es heuer auch ein Publikumsvoting vor Ort. Unabhängig von der Jury-Entscheidung konnten die BesucherInnen ihrer Lieblingsband einen Auftritt beim Siegerkonzert im Stromboli verschaffen. Über 200 ZuschauerInnen nahmen daren teil, die Mehrheit entschied für die Haller Band Into the tempest.

0
0
0
s2smodern