Beim heurigen open Air Newcomer Bandcontest des Kulturlabor Stromboli und Jugendhaus park in spielten sich JAMMABE aus dem Tiroler Oberland mit einem fetzigen und eigenständigen Stilmix, den sie selbst als "kreatives Chaos" bezeichnen, auf den ersten Platz. Sie gewinnen eine Demoaufnahme im Klangspur Tonstudio, ein CD-Produktionspackage von additiv media sowie ein Engagement im Kulturlabor Stromboli. Mir ihrer Mischung aus Punkrock, Rock, Metal und Garage qualifizierten sich ebenfalls für das Siegerkonzert FOUR FINGERS DOWN aus dem Unterland.

 


Der Newcomer Bandcontest fand am Samstag den 19.9. von 14.00-23.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Salzlager Hall statt. Zehn Bands aus ganz Tirol nahmen auch heuer wieder daran teil und sorgten mit ihren unterschiedlichen Beiträgen für eine ausgelassene Stimmung. Rund 600 Musikbegeisterte besuchten das einzigartige Kleinstadtrockfestival und fieberten mit den jungen Musikern mit. Und natürlich hat auch das gute Wetter zum Erfolg des heurigen Bandcontests beigetragen.

0
0
0
s2smodern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen