Urban Dance Show im Sillpark Innsbruck

im Rahmen von Gören gehören gehört! - ein Projekt des Theater StromBomBoli

„B-Girl Circle“ ist ein Projekt der SILK Fluegge dancecompagnie aus Linz, das weiblichen Jugendlichen unterschiedlichster Kulturen die Chance geben möchte, über das Erlernen von Tanzstilen wie Breakdance, Poppin, House, New Style, uvm. individuelle Ausdrucksmöglichkeiten zu finden.

„B-Girl Circle“ unterstützt Mädchen* in ihrer selbstbewussten Entwicklung und fördert ein neues Rollenbild der heranwachsenden jungen Frauen*.

In der Breakdance- und Hip-Hop-Szene sind weibliche Protagonist*innen nach wie vor eine Rarität. Dem wirkt der "B-Girl Circle" bewusst und erfolgreich entgegen. Mittlerweile zählt das mit dem „Anerkennungspreis für interkulturelle Kinder- und Jugendintegrationsarbeit der Stadt Linz“ ausgezeichnete Projekt über 40 Mitglieder!

Bei den B-Girl Circle Interventions in Innsbruck und Hall zeigen 15 Tänzer*innen zwischen 12 und 18 Jahren ihre eigenständig zusammengestellten Choreographien als jeweils ca. 15-minütige Urban Dance Shows!

Gören gehören gehört! findet im Rahmen von "TKI Open 16 - feminismus reloaded" statt.

 
 
 
 
 

Kartenreservierung

keine Reservierung notwendig

 

ECKDATEN:

 

Datum

Sa 5.3.2016, 11.00 Uhr

Ort: Sillpark (Eingangshalle), Innsbruck
 

weitere Aufführungen

Sa 5.3.2016, 16.00 Uhr
Ort: Jugendhaus park in, Hall

 

Ort

SILLPARK Shopping Center
Museumstraße 38 A
Innsbruck

 

Eintritt

freiwillige Spenden

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen