Psychodelic Rock, Jazz und Dialekt Blues

Die Wölfe kehren zurück ins Stromboli. Electric Super Wolves ist ein 2018 neu gegründetes Trio von Peter Siess (Vocals, Bass, Synth), Philipp Ossanna (Guitar) und Lukas Laimer (Drums).

Das musikalische Kraftgespann spielt einen von Psychodelic Rock, Jazz und Blues beeinflussten Sound, der ordentlich unter die Haut geht.
Ein tierisch gutes Warm-Up gibt's davor mit Jesse, der eine futuristische Mischung aus Dialekt-Blues und Eiertanz zum Besten geben wird.

 

https://www.facebook.com/electricsuperwolves/
fb.com/jesse.grnde

 
 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Sa 07.12.19
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 10,00 / 7,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.

Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.