Going Under

Ein gemeinsamer Abend von Fritz Ostermayer – FM4 Radiolegende, künstlerischer Leiter der Schule für Dichtung, Groß­meister des lustvollen Scheiterns an sich und Vienna Rest in Peace, Barden der versagten Liebe und enttäuschten Lebenshoffnung.

Fritz Ostermayer liest Fragmente aus „Die Vernichtungsreise“, seiner unvollendeten Autobio­graphie als Dokument eines Scheiterns in Permanenz. Darin findet sich Lustvolles und Lustiges, Verstörendes und Berührendes wie Geschichten über jugendliche Masturbationsexzesse zu Ehren von Uschi Glas, den Eierschaswein seiner Großmutter oder den ersten Bordellbesuch mit seinem Vater.
Durchbrochen und befruchtet wird diese exhibitionistische Enthüllungslust von Vienna RIPs musikalischer Huldigung popkulturellen Zerfalls. Die zurückhaltend euphorischen und opulent abgründigen Songs inszenieren unter anderem den Beschuss der eigenen Jugend, die Macht des Staats der Affen sowie Peter Handkes fehlerlos grausames Lachen, um schließlich im sommerlich dreisten Feelgood-Imperativ zu kulminieren: Wer ‘amazing’ sagt, muss sterben.
Vergessen Sie die Taschentücher nicht!

Vienna Rest In Peace sind Gregor Tischberger, Ralph Wakolbinger, Marilies Jagsch, Wolfgang Wiesbauer, Florian Emerstorfer und Martin Wiesbauer.

 

www.vienna-rip.com
www.facebook.com/viennarip

 

 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Fr 22.11.19
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

EUR 15,00 / 10,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.


Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen