Support: MEDINA (ex-White Miles)

Christian Fuchs, Moderator der FM4-Sendung House of Pain, Musik- und Fernsehjournalist, liebt Widersprüche. Das wird überdeutlich, wenn man die bisherigen Bands des österreichischen Sängers und Musikers betrachtet.

Von der Härte der legendären Industrialrock-Combo Fetish 69 über den gefeierten Electropop von Bunny Lake bis hin zu Dialektpop-Formationen wie der Neigungsgruppe Sex, Gewalt & Gute Laune oder Die Buben im Pelz. In seinem persönlichen Herzensprojekt, dem Black Palms Orchestra, prallen ebenfalls Gegensätze kreativ aufeinander.,
,Tropical Gothic" heißt das neue Werk der Band (VÖ auf SeaYou Records, Februar 2019). Auf ihm prallen Sonnenverbranntheit und Dunkelheit, Religion und Sex, Roadmovie-Romantik und apokalyptische Bilder aufeinander, verschmelzen tribalistischer Rock 'n' Roll, sinistre Elektronik und cinematischer Pop.
Auf der Bühne setzt das Black Palms Orchestra auf Reduktion und minimalistische Brachialität. Auf Tour geht eine Stammbesetzung, zu der neben Christian Fuchs der Bassist Christof Baumgartner (Fetish 69, Bunny Lake, Die Buben im Pelz), die dänische Gitarristin Mikala Nørgaard und der Kärntner Drummer Maximilian Schachner (Le Toy, Parabol, Jonas Goldbaum) gehören, ergänzt durch Samples und immer wieder spontane Gäste.

So auch beim Gig im Stromboli, bei dem wir die Innsbrucker Musikerin Medina (ex-White Miles) als Special Guest begrüßen dürfen. Die Gastsängerin auf dem aktuellen Album des Black Palms Orchestra wird den Abend mit einer Solo-Show eröffnen. Medina trägt die Feder und hat das Sagen. In ihrem Solo Programm verarbeitet sie Text und Melodie ihrer post-dramatischen Historie, getrieben von Gelächter, Schicksal, Angst, Hoffnung und Philosophie. Die zarte Härte bestimmt die Dosierung der Gier der Begierde.
Ohne Schlagzeug, aber verzerrt mit Bass und Gitarre.

 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Sa 21.09.19
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

EUR 15,00 / 12,00 (erm.)
Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl


Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.
 

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen