instruMENTAL music

9nty9ne feat. chris game Album Release
Sassophonic Live Electro-Jazz & House
Rattenscharf. Live Instrumental Techno
DJ-Support: Palle Grandi & friends

Release- und Abschiedsparty
Benefizonzert für Alexis

 

Dieser Abend ist unserem Freund Alexis und dessen Abschied gewidmet. Alexis ist aus Nigeria nach Italien geflüchtet, über Umwege nach Tirol gekommen und über musikalische Beziehungen schließlich auch im Stromboli-Umfeld gelandet. Gemeinsam mit dem Tiroler Produzenten Chris Martinek ist das Musikprojekt ,,9nty9ne feat. chris game" entstanden. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist am 28. Dezember erstmals live zu hören. (mehr zu Alexis Geschichte: siehe unten.)

Neben Alexis sorgen Sassophonic und Rattenscharf mit ihren Live Performances für alle, die das Tanzbein schwingen wollen.

Das Geschwisterduo Sassophonic, bestehend aus Petra und Wolfgang Baldauf, verbindet auf gekonnte Art und Weise Saxophon und Kontrabass mit elektronischen Beats und wird so zum Hybriden zwischen Elektro und Jazz.

Das Trio Rattenscharf. bildet sich aus den drei Jugendfreunden Enzo Kogleck, David Sieberer und Stefan Huber - das Genre: Techno & Deephouse, Live und Instrumental - vorgetragen in einer Art und Weise, die dem Publikum zeigt, woher die Kla?nge urspru?nglich kommen: Gitarren, Synthesizer, Drums - kein Computer.

https://www.facebook.com/events/526100547799677/

.
Alexis' Story:
Alexis hat nur eine befristete Aufenthaltserlaubnis für Italien und darf sich weder dauerhaft in Österreich aufhalten, noch einer Arbeit nachgehen. Mit der Unterstützung von Freunden und hilfsbereiten Hallerinnen und Hallern war es ihm möglich, ein paar Wochen hier zu verbringen. Viele haben ihn ins Herz geschlossen und würden ihm gerne bei einem Start in Österreich helfen. Unser Staat duldet ihn jedoch nur für eine kurze Zeit als ,,Gast". Deshalb muss er nun bald wieder nach Italien, ansonsten droht ihm die Abschiebung nach Nigeria.

Dieser Benefizabend soll ihm die Rückkehr nach Italien erleichtern. Er muss sich dort ein Leben aufbauen und einen Job finden, um eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung für Europa zu erhalten. Wenn ihm das gelingt, dann kann er vielleicht sogar irgendwann in unserem Land leben.

Wir laden alle dazu ein, Alexis und unsere Bemühungen ebenfalls zu unterstützen. Also kommt zu dem Konzert, zahlt Eintritt in Form von einer Spende, genießt die Musik und den Abend und feiert mit uns die Release und den gleichzeitigen Abschied von einem lieben Freund!

 
 
 
 
 

Kartenreservierung

keine Reservierung notwendig

 

ECKDATEN:

 

Datum

Freitag, 2812.2018
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

freiwillige Spenden

Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen