Ein musikalisches Kraftgespann
DJ Support: Toni Wex & Palle Grandi

Die Welt der Londoner Band Tankus the Henge ist beflügelnd und wild, dunkel und herzlich. In ihr vereinen sich raues Songwriting mit einer unersättlichen Leidenschaft.

Mit dem charismatischen Frontmann Jaz Delorean und dem pumpenden Groove der Band versteht es Tankus the Henge, einen Sound zu generieren, dem sich niemand verweigern kann.
Der mit Funk vollgetränkte Stil der Band reicht von New-Orleans-Jazz bis hin zu harten Rock Riffs. Inspiriert von den Bands der britischen Invasion der 60er und Künstlern wie Tom Waits, Blur, Randy Newman oder Quenns Of The Stone Age und mit Lyriks, die von der amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts, speziell von den Beat Literaten und Gonzo Journalismus, beeinflusst sind, verweigert Tankus the Henge jegliche Kategorisierung. Man muss ihre haartsträubenden Live-Shows gesehen und gehört haben, um überhaupt an die Existenz einer Band wie Tankus the Henge glauben zu können. Wie ein psychedelischer Rock ‘n‘ Roll Oktopus – nur mit vier Beinen mehr.

 

https://www.facebook.com/tankusthehenge
www.tankusthehenge.com/

 
 
 

Karten an der Abendkasse erhätlich

 

ECKDATEN:

 

Datum

Samstag, 16.03.19
Beginn: 21:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

Eintritt: EUR 12,00 / 10,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.
Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen