Dynamisches Trio mit gefeiertem Bass Sax
Stromboli-Saudades-Konzert

Der Saxophonist Colin Stetson erzeugt mit Zirkulations-Atemtechnik, Klappen- und Atemgeräuschen sowie einer speziellen Mikrophonierung gewaltige Soundwälle.

Er arbeitete u.a. mit Tom Waits, Laurie Anderson, Aracade Fire, Lou Reed den Chemical Brothers und LCD Soundsystem zusammen.
Das Trio SFD, das Stetson gemeinsam mit dem Drummer Greg Fox und dem Bassisten Trevor Dunn betreibt, bewegt sich zwischen den Extremen von Dynamik, Dichte und Körperlichkeit. In ihrem energetischen Zusammenspiel loten die drei Musiker das Konzept des ,,Maximalismus" aus -  ähnlich wie bei der Band Ex Eye, der Stetson und Fox angehören, nur diesmal in einem stärkeren Kontext von Improvisation.

Colin Stetson (saxophoes), Greg Fox (drums), Trevor Dunn (bass)

 

www.colinstetson.com
www.trevordunn.net
https://gregfox.space

 

 
 

Kartenreservierung

Karten an der Abendkasse erhältlich

 

ECKDATEN:

 

Datum

Mittwoch, 3.10.18
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 20.00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

EUR 20,00 / 15,00 (erm.)
Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Präsenzdiener, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder und TonArtTirol-Mitglieder. Kinder und Jugendliche unter 19 zahlen generell € 7,00.


Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen