Ein Stück von Petra Maria Kraxner    

Theater StromBomBoli (A) | Österreichische Erstaufführung

Das Christkind hat ein Problem. Ausgerechnet dieses Jahr kann es keine Wunschzettel einsammeln. Was passiert jetzt mit den Wünschen der Kinder? Nach einigem Hin und Her wird das Resl als Wünsche-Einsammler engagiert und auf die Reise geschickt.

Das Resl ist eine Mischung aus Rentier und Esel. Nur steht es mit Resis Orientierungssinn nicht zum Besten. Nordsüd? Ost oder West? Dem Resl ist das egal, schließlich wünscht sich ja jeder Mensch auf der ganzen Welt etwas vom Christkind, oder nicht?


Darstellerin: Anja Pölzl; Regie: Agnes Mair; Ausstattung: Lisa Überbacher; Licht: Alexander Wagner; Künstlerische Leitung: Alexander Kratzer; Produktionsleitung: Renée Jud;

 

 
 
 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Samstag, 19.12.2015
15:00

 

alle Aufführungstermine

Premiere: Sa 28.11.15 · 15.00 Uhr
Weitere Termine: So 29.11., So 06.12., So 13.12., Sa 19.12., So 20.12., So 27.12.,
jeweils um 15.00 Uhr

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 7,00 (Kindereinheitspreis für Klein und Groß)
Schulklassen/Kindergärten: € 6,00 / Begleitpersonen frei

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen