!!!AUSVERKAUFT!!!

frei nach Christine Nöstlinger
Mezzanin Theater (A)

Nominiert in der Kategorie „Herausragende Musik“ bei STELLA16 – Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum.

Anna hat ein großes Problem. Sie wird unheimlich schnell und schrecklich oft wütend. Viel öfter und viel schneller als alle anderen Kinder. Und die Wut ist immer riesengroß. Wenn die Wut über Anna herfällt, werden ihre Haare zu Igelstacheln, sie muss heulen, fluchen, beißen und spucken. Jeder, der nur in ihre Nähe kommt, bekommt etwas von ihrer Riesenwut ab. Der Wut aus dem Weg zu gehen, hilft ebenso wenig, wie der Versuch, sie runterzuschlucken. Die Wut ist stärker als Anna. Bis Opa eine Idee hat.
Ein Zusammentreffen von einer Schauspielerin und einem Musiker, das spielerisch große Töne spuckt und zu einem mitreißenden Gesamtwerk verschmilzt.

Spiel: Victoria Fux; Regie: Natascha Grasser; Musik / Spiel: Josef Klammer

 
 
 

Kartenreservierung

Leider nicht mehr möglich!

 

ECKDATEN:

 

Datum

So 04.02.18 · 15.00 Uhr  (Einlass 14.45 Uhr)
Dauer: 50 min

 

weitere Aufführungen

Mo 05.02.18 · 10.00 Uhr,  Vorstellung für Kindergarten, Vorschule, 1.-2. Klasse Volksschule

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt


€ 7,00 (Einheitspreis für Groß und Klein)
Sitzplätze, freie Platzwahl

 

Altersempfehlung

5+

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.