Eine spannende Tour durch geheime Räume - Volksschule am Stiftsplatz

Die Kinder der 2. und 4. Klassen des Volksschule am Stiftsplatz haben in mehreren Workshops die verborgenen und verbotenen Räume ihres Schulgebäudes erkundet.

Zunächst beschäftigten sie  in einer von Markus Köhle und Rebecca Heinrich geleiteten Textwerkstatt mit dem Thema. Ab Jänner haben die SchülerInnen in unterschiedlichen Gruppen ihre Gedanken entweder bildnerisch  oder schauspielerisch umgesetzt. Begleitet wurden sie dabei von dem Haller Künstler Roman Bauer und der Tiroler Schauspielerin sowie Musik- und Tanzpädagogin Juliana Haider.
Es entstanden zahlreiche bunte Kunstwerke, Kurztheaterstücke und Performances, die am 15. Mai präsentiert werden. Es erwartet euch eine spannende Tour durch die geheimen Räume der Schule!

Die Zusammenarbeit zwischen Der VS am Stiftplatz und dem Kulturlabor Stromboli wird im Rahmen des Programms p[ART] – Partnerschaften zwischen Schulen und Kultureinrichtungen durchgeführt und von KulturKontakt Austria und dem Bundesministerium für Bildung unterstützt.
 
 
 
 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Mo 15.05.17 17:00

 

Ort

Volksschule am Stiftsplatz
Schulgasse 1
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

freiwillige Spenden

0
0
0
s2smodern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen