AUSVERKAUFT!

Familien-Jazzbrunch mit szenischem Konzert

Florentina ist frischgebackene Co-Pilotin und wünscht sich von Fridolin einen Testflug ans Meer. Von unbändiger Reise- und Abenteuerlust getrieben, begeben sich die beiden mit ihrem wilden Jazz-Flugzeug und dem Publikum auf eine bewegte Reise voller Überraschungen.

Sie tauchen durch kunterbunte Wasserwelten und stranden schließlich auf der schaurig schönen Insel Fürchtistan! Obwohl die Furcht vor den ganz und gar mysteriösen Inselbewohnern – den „Schrecksigittolupen“ –  oft groß ist, überwiegt zu jeder Zeit die Musik und alle Ängste werden mit Hilfe des Publikums unmittelbar weggesungen.
 
Die Crew: Juliana Haider und Benedikt Grawe (Schauspiel, Gesang); Florian Bramböck (Saxophon); Klaus Hofer (Schlagzeug); Klaus Telfser (Kontrabass); Christian Wegscheider (Klavier)

 
 
 
 
 
 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Sonntag, 01.05.16 | 11:00
Einlass: 10:45
Dauer: 45 Minuten

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 7,00 (Kindereinheitspreis für Klein und Groß)

 

Altersempfehlung

4+

0
0
0
s2smodern