Nach F.K. Waechter
Theater StromBomBoli (A)

Allein im Teich, im Vogelnest, im Matsch. Was tun, wenn kein anderes Kind da ist, mit dem man spielen kann? Mit wem Unfug treiben, kichern und lachen? Das Fischkind Harald, das Ferkel Inge und das Vogelkind Philippa verbünden sich – so unterschiedlich sie auch sind – gegen die Langeweile und erleben gemeinsam Dinge, die sie sich schon lange erträumt haben.

Basierend auf dem 1975 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichneten, gleichnamigen Bilderbuch von F.K. Waechter, erzählt dieses Stück, wie Erlebnishunger, Neugierde und Fantasie Grenzen überwinden lassen und dass Verschiedenheit kein Hindernis, sondern vielmehr eine Herausforderung für Freundschaft ist.
 
Regie: Agnes Mair;
Ausstattung: Salha Fraidl;
Musik: Alexander Sackl;
DarstellerInnen: Caroline Hochfelner, Anja Pölzl, Hans Danner

 
 
 
 

Kartenreservierung

Wenn eine Veranstaltung ausverkauft ist, geben wir das auf der Website und am Anrufbeantworter bekannt. Solange das Formular online ist, können Karten für den gewünschten Termin reserviert werden.
bitte so eingeben: xxxx-xxxxxxxxxx z.B. 0650-123456789
Bei Bedarf werden sich MitarbeiterInnen vom Flüchtlingsheim bei mir melden.
Spamschutz
Bitte unbedingt folgende Erklärung bestätigen, sonst wird die Anmeldung als Spam eingestuft und nicht zugestellt.
Achtung
Nur wenn nach dem klicken auf "reservieren" eine Bestätigung erscheint, war die Anmeldung erfolgreich.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

 

ECKDATEN:

 

Datum

Sonntag, 28.02.2016 | 15:00
Einlass: 14:45
Dauer: 45 Minuten

 

weitere Aufführungen

01.03.2016 09:00

 

Ort

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

€ 7,00 (Kindereinheitspreis für Klein und Groß)

 

Altersempfehlung

3+

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen