AUSVERKAUFT!

Vorstellung für Kindergärten und Schulen

Der Circo Paniko ist ein zeitgenössischer Zirkus aus Bologna, der 2009 von einer Gruppe von ArtistInnen gegründet wurde, die allesamt keiner traditionellen Zirkusfamilie entstammen. Auf Tour präsentieren die knapp 20 internationalen KünstlerInnen einen packenden Mix aus Artistik, Akrobatik, Live-Musik und Tanz, der Groß und Klein gleichermaßen zum Träumen inspirieren will.

Die ArtistInnen, SchaustellerInnen und MusikerInnen entführen das Publikum in eine Welt voller Magie, Phantasie und feinsinnigem Humor und verzichten dabei auf hierarchische Strukturen - im Circo Paniko sind nämlich einfach alle Direktor! Der Paniko-Familie geht es darum, Barrieren abzubauen, Raum für das Unerwartete zu schaffen, an das Unwirkliche zu glauben und Momente des Kindseins zu ermöglichen. Auch beim Circo-Paniko-Gastspiel im Haller Hofratsgarten wird die Manege zum Zentrum des Staunens und das Publikum mit Gewissheit zum Raunen verführt.
Übrigens: Mit seinem Gastspiel in Hall feiert der Circo Paniko seine Österreich-Premiere!!

 

Das Projekt #kon.serviert findet im Rahmen von TKI-Open 19 - res publica statt.

 
 
 
 

 

ECKDATEN:

 

Datum

Dienstag 28.5.
Beginn: 11.00 Uhr
Dauer: 50 min.
Alter: ab 5 Jahren

 

Ort

Hofratsgarten Hall
Burg Hasegg
6060 Hall in Tirol

 

Eintritt

EUR 6,00 / Kind, KindergärtnerInnen/LehrerInnen frei
Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl

In Kooperation mit dem BurgSommerHall

0
0
0
s2sdefault
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen